Die justinianische Pest 542 (German Edition) by Andreas Bönner

By Andreas Bönner

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, be aware: 2,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Professur für Alte Geschichte), Veranstaltung: Das Zeitalter Justinians, Sprache: Deutsch, summary: Die Pest battle der Schrecken der Menschheit seit deren Anbeginn. Schon die Bibel berichtet über eine artwork Pest, auch wenn die Symptome der Pest nicht nachgewiesen werden konnten, da die Ursachen der Pest nicht beschrieben wurden. Pest steht nicht nur für die Beulen- oder Lungenpest, die im Mittelalter als Schwarzer Tod die Welt empfindlich dezimierte, sondern auch für Seuchen und Epidemien wie das Ebola-Virus oder andere Krankheiten, die in großer Zahl Menschen sterben ließen. Heute sind vor allem die Pestbeschreibungen und –darstellungen aus dem Mittelalter bekannt. Die erste nachgewiesene Pest wurde in Athen schon 430 v. Chr. von Thukydides beschrieben, der auch den Krankheitsverlauf und die Symptome darstellte. Die Pest in Athen erregte nicht so viel Aufmerksamkeit wie die Pest im oströmischen Reich, die von Prokop beschrieben worden ist und auch als justinianische Pest bezeichnet wird, weil sie im justinianischen Zeitalter 542 zum ersten Mal ausbrach. Diese Pest ist das Thema der Arbeit.
Um sich der Pest zu nähern, wird mit einer allgemeinen Definition der Pest begonnen. Dazu ist es nötig die Erforschung der Pest bis heute anzusprechen und auf den Schwarzen Tod des Mittelalters Bezug zu nehmen. Der Geschichte der Pest folgt eine Einführung in das justinianische Zeitalter, um zu verstehen, welche Folgen die Pest für die Ziele des Kaisers und das Leben der Bevölkerung hatte. Die Zeit der Pest im oströmischen Reich wird unterteilt in drei Abschnitte. Zuerst werden die Entwicklungen des Reiches vor der Pest beschrieben, dann die Ausbreitung und die Verbreitung der Pest und schließlich die Folgen der Pest im Inneren des Reiches, in der Außenpolitik und für die faith. Die einzelnen Abschnitte sollen zur Beantwortung der Frage führen, wie sich die Pest auf das politische Ziel von Justinian, die Restauratio Imperii , auswirkte.
Diese Frage ist besonders interessant, weil das Ende des justinianischen Zeitalters aus heutiger Sicht den Beginn des Mittelalters einleitete und die Zeit der römischen Reiche endete. Natürlich spielen viele verschiedene Faktoren für bestimmte geschichtliche Entwicklungen eine Rolle. Die Pest konnte den Anfang vom Ende bedeuten, da sie die Bevölkerung in unbeschreiblichen Ausmaßen dezimierte, die wirtschaftliche Entwicklung zum Erliegen brachte, die Verwaltung arbeitsunfähig machte, den Kaiser in Frage stellte und das Reich in der Innen- und Außenpolitik enorm schwächte.

Show description

Read Online or Download Die justinianische Pest 542 (German Edition) PDF

Similar ancient history books

Mythologie voor in bed, op het toilet of in bad (Dutch Edition)

Nog altijd blijken de oude Griekse mythen verrassend actueel. De Griekse goden en helden lijken in veel zaken op de mens, met hun zwakheden, passies en gevoelens; maar bovenal dwongen zij eerbied en recognize bij de mensen af. Vanaf hun berg Olympus beïnvloedden de twaalf Olympische goden wat er zich op de aarde afspeelde.

Rubikon: Triumph und Tragödie der Römischen Republik (German Edition)

Aufstieg und Untergang der Römischen Republik: Mit stilistischer Brillanz und historischem Scharfsinn erzählt Tom Holland die römische Geschichte von ihren etruskischen Anfängen bis zur Ermordung Caesars. »Erzählte Geschichte vom Feinsten. Ein Buch, das mich wirklich gefesselt hat. « Ian McEwan »Eine atemberaubende und glänzend geschriebene Gesamtschau der Machtkämpfe im Rom von Caesar und Cicero.

Herbs and Healers from the Ancient Mediterranean through the Medieval West: Essays in Honor of John M. Riddle (Medicine in the Medieval Mediterranean)

Herbs and Healers from the traditional Mediterranean throughout the Medieval West brings jointly 11 papers through top students in old and medieval drugs and pharmacy. Fittingly, the quantity honors Professor John M. Riddle, one in every of ultra-modern Most worthy medieval historians, whose profession has been dedicated to deciphering the complexities of early drugs and pharmacy.

Spartacus (TEMPUS) (French Edition)

Gladiateur et esclave révolté, Spartacus est une icône de los angeles liberté. Mais que savons-nous vraiment de cet homme que le mythe a rendu immortel au prix d'un travestissement de los angeles réalité ? Gladiateur révolté, meneur de l. a. rébellion des esclaves romains en seventy three av. J. -C. , Spartacus serait avant tout un homme épris de liberté et de justice.

Additional resources for Die justinianische Pest 542 (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.44 of 5 – based on 14 votes