Digitale Spiele (Klagenfurter Beiträge zur Visuellen Kultur by Jörg Helbig,René Schallegger

By Jörg Helbig,René Schallegger

Digitale Spiele sind seit der Jahrtausendwende zur wirtschaftlich bedeutendsten Kulturindustrie im westlichen Kulturraum aufgestiegen, indem sie sowohl die movie- als auch die Musikindustrie mit ihren Umsätzen und Einnahmen abgehängt hat. Gleichzeitig hat sich auch die Demographie der Spielenden nachhaltig gewandelt: Gamer sind heute schon speedy gleich oft weiblich wie männlich, und die größte Alterskohorte sind Personen über 35. guy muss additionally konstatieren, dass Video- und Computerspiele in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind, und so nicht mehr länger nur in einem jugendkulturellen oder gar subkulturellen Kontext gedacht werden können.

Parallel zu diesen gesellschaftlichen Entwicklungen etablierte sich in der akademischen Landschaft das multidisziplinäre Feld der video game stories. Durch das multimediale Wesen digitaler Spiele motiviert, bringen Forscherinnen und Forscher aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen ihre Perspektiven und Kompetenzen bei deren kritischer Reflexion ein und spannen damit einen weiten Bogen von den technischen und Computerwissenschaften über die Medienwissenschaften bis hin zu den Sozial- und Kulturwissenschaften. Nur gemeinsam scheint es zu gelingen, der Komplexität des Mediums, das eine zentrale Rolle in der von Henry Jenkins beschrieben Konvergenzkultur einnimmt, gerecht zu werden.

Ziel des Sammelbands, der auf einer interdisziplinären Ringvorlesung im Bereich visueller Kulturen basiert, ist es, unterschiedlichste Facetten digitaler Spiele als shape kulturellen Ausdrucks zu beleuchten. Ausgehend von einer Problematisierung der Grundlagen des Mediums und seiner soziokulturellen Verortung, soll eine Annäherung an mögliche Textualitäten und Kontextualisierungen erfahrbar gemacht werden. Die Vielfalt der Zugänge ist dabei symptomatisch für das Wesen der video game reviews, und wird nicht als Schwäche, sondern große Stärke des Projekts empfunden.

Show description

Read or Download Digitale Spiele (Klagenfurter Beiträge zur Visuellen Kultur 5) (German Edition) PDF

Similar video & electronic games books

Playing with Sound: A Theory of Interacting with Sound and Music in Video Games (MIT Press)

In twiddling with Sound, Karen Collins examines online game sound from the player's standpoint. She explores the various ways in which avid gamers engage with a game's sonic points -- which come with not just song but additionally sound results, ambient sound, discussion, and interface sounds -- either inside and out of doors of the sport.

Computer Games for Learning: An Evidence-Based Approach (MIT Press)

Many robust claims are made for the tutorial worth of laptop video games, yet there's a desire for systematic exam of the study proof that would aid such claims. This e-book fills that desire through delivering, a accomplished and up to date research of what learn exhibits approximately studying with desktop video games.

An Odyssey into Video Games and Pop Culture: The Collected Garwulf's Corner from The Escapist and More

A pioneer in online game observation, Robert B. Marks was once one of many first – if no longer the 1st – games concerns columnists within the English language. In March 2015 he lower back to take a clean new examine games and dad tradition. proposal frightening, arguable, and insightful – and with new introductions – this assortment includes:- All 29 installments of Garwulf’s nook from the pages of The Escapist, masking matters starting from outrage tradition to range to the tradition struggle over the Hugo Awards.

Playback – A Genealogy of 1980s British Videogames

Via interviews with builders, avid gamers, and newshounds studying the phenomena of bed room coding, arcade gaming, and layout wars, mapped onto enquiry into the seminal genres of the time together with using, taking pictures, and maze chase, Playback: A family tree of Eighties British Videogames examines how Eighties Britain has turn into the tradition of labor within the twenty first century and considers its aspiring to modern society.

Extra info for Digitale Spiele (Klagenfurter Beiträge zur Visuellen Kultur 5) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.23 of 5 – based on 13 votes