Ein Leben voller Staunen: Anne Devillard im Gespräch mit by Anne Devillard

By Anne Devillard

Hans-Peter Dürr ist nicht nur einer der renommiertesten Quantenphysiker unserer Zeit, der Schüler und Nachfolger Werner Heisenbergs ist mit seinen eighty four Jahren auch erkenntnis-theoretisch und gesellschaftspolitisch ausgesprochen engagiert. Als Mitglied des membership of Rome und Träger des Alternativen Nobelpreises oder correct Livelihood Awards ist er jedoch vor allem eines – sehr menschlich geblieben.

1929 geboren, erlebte Hans-Peter Dürr die Gräuel des Zweiten Weltkrieges als teen und damit unmittelbar. Welche entscheidenden Folgen hatte diese Erfahrung auf seine Jugend und sein späteres Leben? Welche Lebensphilosophie zog er aus dieser Zeit? Welche Botschaft möchte er jungen Menschen heute vermitteln?

Das vorliegende Buch, das im Gespräch mit dem Erkenntnistheoretiker aber auch Forschungskritiker entstand, gibt Einblick in das Leben eines großen Wissenschaftlers und Denkers, eines Zweiflers und Mahners, jedoch letztlich unerschrockenen Optimisten.

Dabei wird eines besonders deutlich: Es sind die Begegnungen und Gespräche mit anderen Menschen, der gegenseitige Austausch und die Öffnung füreinander, die Hans-Peter Dürrs Weltsicht und Leben geprägt haben. Und so kommen in diesem Buch auch Hannah Arendt, Edward Teller, Werner Heisenberg, Michael Gorbatschow, Ben Zander oder auch Richard Baker Roshi zu Wort – in besonderem Maße jedoch Hans-Peter Dürrs Lebensgefährtin Sue.

"Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau", so ein bekannter Spruch. Im Falle von Hans-Peter Dürr ist es stimmiger zu fragen: Welche starke Frau steht an seiner Seite? In Betrachtung ihres gemeinsamen Lebens wird erstmals ersichtlich, welch großen Einfluss Sue Dürr auf die Weltsicht und Haltung dieses außergewöhnlichen Menschen und unverbesserlichen Weltverbesserers genommen hat.

Hans-Peter Dürrs Biografie verdeutlicht die Kunst, selbst aus schweren Zeiten ein kluges Leben abzuleiten. Ein Leben in großem Respekt vor dem anderen, jedoch mit Hingabe und Willen zur Veränderung.

Show description

Read or Download Ein Leben voller Staunen: Anne Devillard im Gespräch mit Hans-Peter Dürr und Sue Dürr (German Edition) PDF

Best biographies & memoirs of scientists books

Children of Usher: Growing Up in Los Alamos

Such a lot remedies of the chilly warfare try to check the political and clinical affects of the nuclear age and the horrors of guns of mass destruction. whereas there are dramatic tales within the historical past and technology of nuclear energy, one frequently neglected element is that whole groups have been created to aid the improvement of nuclear strength.

Michael Owens and the Glass Industry

The 1st complete biography of the visionary and craftsman who outlined the trendy glass undefined. With 9 businesses and forty nine patents bearing his identify, Michael J. Owens is a sarcastically inconspicuous effect on lifestyle. His invention of the Owens Bottle computing device revolutionized the box undefined, making mass-marketed meals and drinks either sanitary and always proportioned.

The Life and Work of Leon Henkin: Essays on His Contributions (Studies in Universal Logic)

This can be a entire publication at the existence and works of Leon Henkin (1921–2006), a unprecedented scientist and perfect instructor whose writings grew to become influential correct from the start of his occupation together with his doctoral thesis on “The completeness of formal structures” lower than the path of Alonzo Church.

L'uomo che ha inventato il XX secolo: Nikola Tesla, il genio dimenticato dell'elettricità (Italian Edition)

"L’uomo che ha inventato il XX secolo" è los angeles biografia di Nikola Tesla, il testo più esauriente mai scritto sulla vita e sulle invenzioni del geniale scienziato, colui che ha regalato all’umanità los angeles corrente alternata, l’illuminazione a fluorescenza, los angeles radio, l’energia idroelettrica, los angeles sismologia - solo consistent with citare alcune invenzioni.

Extra info for Ein Leben voller Staunen: Anne Devillard im Gespräch mit Hans-Peter Dürr und Sue Dürr (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.66 of 5 – based on 48 votes